Kategorie: Termine (Seite 1 von 3)

Kolloquiumsreihe Geographie

Am Donnerstag den 01.11. beginnt die Kolloquiumsreihe des Instituts für Geographie zum Thema Rechtspopulismus in Bildung und Lehre. Den Auftakt macht Professor Christof Parnreiter mit einem Vortrag zu „Migration und Rassismus – zwei Strategien in globalen Verteilungskonflikten“.

Der FSR wird die Einstiegsdiskussion am Mittwoch den 07.11. organisieren und leiten. Wir freuen uns über rege Teilnahme!

Es gibt diverse Workshops im Programm, da diese von der Teilnehmerzahl begrenzt sind, lohnt es sich jetzt schon sich für die Workshops anzumelden. Meldet euch dazu einfach im Geschäftszimmer.

Das komplette Programm findet ihr hier

Meldet Euch auch zu dem Newsletter an und verpasst keinen Termin mehr!

Vollversammlung in H1 am 24.10.

Am Mittwoch den 24. Oktober findet die diesjährige Vollversammlung im Hörsaal 1 um 10:00 Uhr statt!


Wie jedes Jahr muss sich der FSR mit einer Wahl legitimieren lassen, dazu berufen wir eine Vollversammlung ein, in der es jedem immatrikulierten Studierenden der Geographie erlaubt ist bei der Wahl teilzunehmen.

Tagesordnungspunkte:
1. Vorstellung des jetzigen FSRs mit Berichterstattung
2. Vorstellung des Wahlleiters Vorstellung der zur Wahl stehenden Listen (Listen können bis Beginn der Wahl eingereicht werden
3. Wahl

Programm Orientierungseinheit WiSe 2018/19

Liebe Neuankömmlinge,

Herzlich Willkommen im Studium der Geographie an der Universität Hamburg!

Die Orientierungseinheit der Geographie fi­ndet vom 08.-12.10.2018 im Geomatikum (Bundesstraße 55) statt. Unten fi­ndet ihr das Programm.

Die Orientierung wird von Studierenden der Geographie aus verschiedenen Semestern organisiert und soll einen offenen Raum bieten, in dem eine Einführung in das Studium und das Leben mit und an der Universität gegeben wird. Unser Ziel ist es, Euch mit der Umgebung der Universität und dem Institut vertraut zu machen. Die Orientierung dient dazu, erste Kontakte untereinander und mit anderen Studierenden herzustellen, einen Einblick in den Studienverlauf, die verschiedenen Arbeitsgruppen am Institut und den Lehrkörper zu verschaffen. Auch (außer-)universitäres Engagement und Möglichkeiten, das Studium nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten (z.B. Studienaufbau, Auslandsaufenthalt und vieles mehr) sind Teil der Orientierung. Außerdem wird es die Möglichkeit geben, einen (ersten) inhaltlichen Einblick auf Themenfelder der Geographie zu bekommen. Dazu bereiten wir verschiedene Exkursionen und andere Formate vor.

Uns ist es wichtig, dass die Orientierungseinheit in einem möglichst hierarchiefreien Raum statt­findet, sie soll keine Lehrveranstaltung sein und aktives Mitwirken ist erhofft und erwünscht. Dazu können beispielsweise eigene Themen gehören, oder eigene Ideen für Formate in der Woche. Deshalb bitten wir darum, bei Fragen, Kritik und Problemen im Vorfeld und während der Orientierung auf uns zuzugehen. Es können auch gerne eigene Punkte in die Planung eingebracht werden.

Für Anregungen, Fragen, Kritik und allgemeines Feedback meldet euch einfach unter

wir@fsr-geographie.de!

Für die nicht-deutschsprachigen Studierenden wollen wir Flüsterübersetzungen anbieten. Dafür bitten wir um Rückmeldung, wer bereit wäre, während der Orientierung streckenweise auf Englisch zu übersetzen.

Wir freuen uns auf euch!

MONTAG
08.10.

ab 10 UHR

 

DIENSTAG
09.10.

ab 10 UHR

 

MITTWOCH 10.10.

ab 11 UHR

 

DONNERSTAG 11.10.

ab 10:30 UHR

 

FREITAG 12.10

ab 11 UHR

 

Block 1

(2-3 Std)

Einführung  & Kennenlernen Aufbau des Studiums & Kurswahl

 

 

Hochschul-
politik & außeruniversi-täres Engagement

 

Themen der Geographie

 

Exkursio-nen

 

Block 2

(2-3 Std)

Campusrund-gang

 

Institutsvorstellung
Studienbüro & Auslandsaufenthalte
Institutsrundgang & Datenlabor Stadtrundgang
Abend Ausklang im FSR Café GeoKino Ausklang im FSR Café Kneipe

 

 

Treff­punkt:  Block 1 ist immer Raum 740 (für Master Mo & Di R. 838) im Geomatikum (Bundesstraße 55)

Montag 15.10.2018 16:00 Uhr Vorstellung Studienbüro Geowissenschaften im Hörsaal 2 im Geomatikum (Bundesstraße 55)

Sommerfest der Geographie

Das Semester geht zu Ende und wir laden alle Studierenden und Mitarbeitenden des Instituts ein, das Semester beim Sommerfest entspannt ausklingen zu lassen.

Wir hoffen auf gutes Wetter und lassen das Fest dieses Jahr wieder am Mensa-Ausgang zwischen ZMAW und Geomatikum stattfinden.

Am Donnerstag den 05. Juli geht’s ab 19 Uhr los. Kommt zahlreich und bringt Freund*innen mit! Bei schönem Zusammensitzen und Musik gibt es Bier, Limonade, Snacks und Bowle!

Wir freuen uns auf euch!

Grillparty im Schanzenpark

Aufgrund mangelnder Anmeldungen, müssen wir leider die diesjährige GeoSommer-Fahrt ausfallen lassen. Aber wir wären nicht wir, wenn wir Euch keine Alternative anbieten.

Deshalb – SAVE THE DATE!

Grillabend im Schanzenpark

Freitag, 08. Juni ab 19 Uhr

(haltet nach dem „Make Love, Not War“ Schild Ausschau)

Wir stellen Bier und Grillkohle, außerdem haben wir einen Schwenkgrill. Falls ihr einen Kugelgrill o.ä. habt, bringt den gerne mit und gebt uns vorher kurz Bescheid, damit wir wissen ob wir ausreichend haben!

Bitte bringt Euch alles mit, was ihr auf den Grill legen wollt, außerdem Spiele, Picknickdecken etc.

Jede/r von Euch ist herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf ein nettes Miteinander!

GeoKino #26 Kein Gott, kein Herr! Eine Geschichte der Anarchie

Dieses Mal wollen wir uns mit der ereignisreichen Geschichte und Idee der Anarchie beschäftigen. Ein Unterfangen dem sich der Film über wichtige Figuren, revolutionäre Momente und bedeutenden Fragen nähert:

„Der Anarchismus ist das natürliche Kind der Aufklärung, die Anerkennung des Individuums, Herr seiner selbst zu sein. Der Anarchismus ist die Antwort auf die dunklen Seiten des Kapitalismus und wurde im Schatten der großen industriellen und landwirtschaftlichen Ausbeutung geboren. Weiterlesen

Einladung zur FSR-Weihnachtsfeier am 14.12.2017

Liebe Mitarbeiter*innen des Instituts für Geographie, Liebe Kommiliton*innen, Liebe Freund*innen der Geographie in Hamburg,

Wir, der FSR Geographie laden Euch herzlich zur alljährlichen Weihnachtsfeier des FSR-Geographie ein! Wie immer gibt es gute Musik (Danke an dieser Stelle an unsere DJs) und Getränke zu günstigen Preisen! In diesem Jahr findet die Weihnachtsfeier unter dem Motto „Glitzer“ statt. Also werft Euch in Eure glitzernden Klamotten und feiert mit uns ein glitzerndes Weihnachten. Außerdem wird es auch in diesem Jahr eine Nepal Soli-Aktion geben. Auf der Feier gibt es Lose zu kaufen und tolle Preise zu gewinnen! Alle Einnahmen der Verlosung gehen als Spende nach Nepal ins Rolwaling-Tal. Bereits im letzten Jahr konnten wir mit einer Weihnachts-Spendenaktion helfen, das beim schweren Erdbeben zerstörte Wasserkraftwerk wieder in Stand zu setzen. Alle Infos zum Spenden-Projekt gibt es auf der Weihnachtsfeier am Los-Stand!

Wann: Donnerstag, den 14.12.2017 ab 20:00 Uhr
Wo: Im 2. Stock des Geomatikum

Wer: Alle Mitarbeiter*innen und Studierenden der Geographie sind herzlich eingeladen! Bitte leitet die Einladung auch an alle weiter, die dazugehören, die aber evtl. diese Mail nicht erreicht.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

FB-Event

Workshop: Our Whiteness Within am 26.11.2017

Am 26. November findet an der Uni im Programm von „Refugees welcome – aber wie?“ ein Workshop zu Critical Whiteness, extra für People of Color (PoC), statt.  Es gibt noch freie Plätze!
Einführung in die Critical Whiteness für PoC Menschen
Referent: Tsepo Bollwinkel
NUR (!) für nicht-weiße Teilnehmer/innen, Plätze begrenzt
Termin: Sonntag, 26. November 2017
Uhrzeit: 10 bis 17 Uhr
Raum: tbd
Anmeldung bitte direkt bei Cornelia Springer (cornelia.springer@uni-hamburg.de).

GeoKino #23 FtWTF

Hallo liebste Freund*innen,

der Winter kommt und mit ihm die Gelegenheit mal wieder gemütlich ins GeoKino zu gehen!

Diesmal wollen wir einen Film zeigen, der versucht aus den uns umgebenen binären (zweigeteilten) Geschlechterdenken auszubrechen und als Konstruktion der Gesellschaft in Frage zu stellen. Es geht um eine Suche, die uns wegführt vom Bild der festgelegten Rollen und hin zu einem lebbaren Gender und die damit entstehenden Reibungsflächen im Alltag sowie in der queer-Szene. Weiterlesen

Geofahrt Winter 2017

Moin liebe Geographinnen und Geographen,
Wie letztes Jahr wird die Winter-Geofahrt wieder in der „Jugendfreizeitanlage Meudelfitz“ stattfinden, diesmal vom 24. bis 26. November.

Die Geofahrt ist eine 3-tägige, herbstliche Reise bei hoffentlich und möglichst viel Sonnenschein. Gute Laune wird garantiert! Alle Studierenden der Geographie, selbstverständlich auch LehrämterInnen und NebenfächlerInnen, sind herzlich eingeladen. 

Weiterlesen

Ältere Beiträge