Geokino # 16 Projekt A

GeoKino16ProjectADas GeoKino meldet sich aus der Sommerpause zurück und startet mit Projekt A am 11. Oktober ins neue Semester.
„Der Dokumentarfilm PROJEKT A taucht ein in die vielschichtige Welt der Anarchisten und bricht mit den gängigen Klischees über Steinewerfer und Chaoten. Er eröffnet viel mehr den Blick auf eine Bewegung, die das Unmögliche fordert, an den Grundfesten unserer Gesellschaft rüttelt und gerade deshalb das Augenmerk auf zentrale ungelöste Fragen unserer Zeit lenkt. Der Film handelt von einer politischen Bewegung, ihrer Theorie und den Menschen, die sich für deren Verwirklichung einsetzen.“ (Filmemacher*innen)

Projekt A besucht verschiedene anarchistische Projekte in Europa und zeigt den in der Öffentlichkeit oft einseitig als Chaos dargestellten Versuch herrschaftsfrei zu leben.

Wie immer wollen wir nach der Filmvorführung mit euch diskutieren, über die Umsetzung der gezeigten Projekte sprechen, und eventuell den Blick auf den Anarchismus allgemein richten.

Wann und wo?
Am Dienstag den 11. Oktober
um 19:00 Uhr
Hörsaal 2 des Geomatikums
Bundesstr. 55
Eintritt frei,
günstige Getränke

Wir freuen uns auf euch!
Euer GeoKino*Kollektiv

Weitere Infos:
projekta-film.net
FB-Event