Orientierungseinheit Master 2020

Liebe Master-Erstis,

Herzlich Willkommen im Studium der Geographie an der Universität Hamburg!

Wenn du noch keine Zugangsinformation zu OpenOlat bekommen hast, dann melde dich per Mail bei uns!
Wenn dir die Benutzerdaten von der Uni fehlen, dann wende dich an den STiNE-Direkt Support.

Wir laden Euch herzlich zu Eurer Orientierungseinheit ein!
Ihr habt Euch sicherlich schon gefragt, wie Euer erstes Semester aussehen wird. Wir zeigen es Euch! Wir, das sind Studierende der Geographie aus verschiedenen Semestern und der Fachschaftsrat. Wir organisieren die Orientierungseinheit (OE) für Euch. Sie soll einen offenen Raum bieten, in dem Euch eine Einführung in das Studium und das Leben mit und an der Universität gegeben wird. Unser Ziel ist es, Euch mit der Umgebung der Universität und dem Institut für Geographie vertraut zu machen & euch eine schöne Woche zu gestalten.

Ein paar Worte zur aktuellen Situation:

Das Wintersemester 2020/21 wird ein außergewöhnliches Semester – eine Herausforderung für Studierende, Lehrende, uns als OE-Team und vor allem Euch als angehende Erstsemestler*innen. Das bedeutet: Bis jetzt haben wir von offizieller Seite wenig Informationen, wie das nächste Semester und vor allem die OE aussehen kann. Möglich und wahrscheinlich ist ein Hybridsemester – also eine Mischung aus Präsenzlehre und digitaler Lehre. Vermutlich wird das auch für die OE gelten. Wir benutzen für die Kommunikation zwischen Euch und uns einen digitalen Kursraum über die Plattform OpenOlat. Bitte meldet Euch in diesem Kurs frühzeitig (ab. 1. Oktober) an, damit ihr keine Informationen verpasst!

Ihr solltet in Kürze, allerdings erst wenn ihr immatrikuliert seid, eine Einladung in euren STiNE Nachrichten erhalten. Falls ihr noch keinen Zugang zu OpenOlat erhalten habt, meldet euch bei uns.

Ein paar Worte zur Orientierungseinheit:

Ihr bekommt Gelegenheit, erste Kontakte untereinander und mit anderen
Studierenden herzustellen, die verschiedenen Arbeitsgruppen am Institut und den Lehrkörper kennenzulernen, einen Blick auf das universitäre Engagement zu werfen sowie Möglichkeiten kennenzulernen, das Studium nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten (z.B. Studienaufbau, Auslandsaufenthalt und vieles mehr). Außerdem wird es die Möglichkeit geben, einen (ersten) inhaltlichen Einblick auf Themenschwerpunkte im Master der Geographie zu bekommen.

Die Orientierungseinheit wird in der Woche vom 26. bis 30. Oktober als ein Hybridformat stattfinden. Das Programm findet ihr weiter unten. Viele Inhalte und Veranstaltungen werden wir in den virtuellen Raum verlagern – dennoch soll es die Möglichkeit geben, dass ihr eure neue Uni, die Umgebung und eure Kommiliton*innen kennenlernt. Damit ihr die Gesichter einiger Kommiliton*innen vorab kennenlernen könnt, sind Präsenzslots, unter Hygieneauflagen, im Geomatikum geplant. Alle weiteren Infos findet ihr auf OpenOlat.

Die Anleitung für OpenOlat findet ihr in euren STiNE Nachrichten.
Uns ist es wichtig, dass die OE möglichst hierarchiefrei gestaltet ist. Aktives Mitwirken ist daher ausdrücklich erwünscht. Dazu können beispielsweise Eure eigenen Themen gehören, oder eigene Ideen für Formate in der Woche. Deshalb bitten wir darum, bei Fragen, Kritik und Problemen im Vorfeld und während der Orientierungswoche auf uns zuzugehen. Es können auch gerne eigene Punkte in die Planung eingebracht werden. Meldet Euch bei uns!
Wir wollen die OE möglichst barrierefrei gestalten. Meldet Euch unbedingt bei uns, wenn wir auf etwas Spezielles achten sollen und wir Euch unterstützen können.
Für Anregungen, Fragen, Kritik und allgemeines Feedback sind wir erreichbar unter: wir@fsr-geographie.de / Facebook Instagram.
Wir freuen uns auf Euch,
Euer OE-Team!