Am Donnerstag den 29.06. um 16:00 Uhr findet in HWP-Hörsaal, VMP 9, ein Kolloquium mit Jean Ziegler statt. Im Kolloquium sollen mit Jean Ziegler den Triebkräften einer scheinbar überwältigenden, zerstörerischen Herrschaft von Oligarchen auf den Grund gegangen werden und zugleich die Frage nach unseren Möglichkeiten der menschenwürdigen Veränderung des globalen Zusammenlebens vertieft werden.